Der erste Tag

Nach dem ich mich in Roermond gestärkt hatte ging es weiter. Bei bestem Wetter immer Richtung Westen über Weert, Lommel nach Mol. Da habe ich einen Zeltplatz gefunden. Nettes Ambiente aber teuer und merkwürdiger Service. Erst wollten Sie mich garnicht aufnehmen, aber ich könnte Sie überzeugen. Danach war Zelt aufbauen und kochen angesagt. Zubereitet wurde Polenta mit Eiern. Eigentlich sollte es noch Tomaten geben aber die hatten einen schnelleren Abnehmer gefunden. Diebische Elstern. Also nix mehr liegenlassen auch wenn man nur mal die gekachelten Räumlichkeiten aufsuchen muss. Als Getränk hatte ich ein belgisches Bier mit 7,5 auf der Richterskala… War aber nicht mein Geschmack. Morgen geht es dann weiter in Richtung Westen, vielleicht bis an die Nordsee/Ärmelkanal.

Gruß

image

image

image

image

image

image

image

Dieser Beitrag wurde unter RTF / Touren abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der erste Tag

  1. Rainer Eusterholz schreibt:

    Hallo Gregor…da haste aber ne schöne Tour vor dir und schon schöne Bilder eingestellt..
    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub und gute Fahrt..ich werde weiterhin immer mal wieder reinsehen
    Bis dahin und weiterhin viel Spaß
    Rainer

  2. Pingback: Epilog Radreise: Ärmelkanal | Grexontour Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s